Vermittlung

Die Kurse zur kulturellen Bildung in der Galerie organisiert und leitet die Kunstpädagogin Daniela Herr. Angesprochen werden dafür einzelne Schulklassen oder Vorschulgruppen, in den Ferien auch unterschiedlichen Alters. Prinzip der Kurse ist die Inspiration durch die jeweils aktuelle Ausstellung, aus der Motive und Techniken spielerisch aufgenommen und variiert werden. Dafür spricht Daniela Herr zuerst über die Motive der Künstler, sowohl in der Darstellung als auch der technischer Umsetzung ihrer Arbeit. Für die Aufnahme dieser Anregungen ist das Verständnis der Kinder wesentlich. Sie nähern sich letztlich der Kunst, indem sie ihrer eigenen Ideen in Korrespondenz mit den ausgestellten Arbeiten entwickeln.

8

 

P1040799